Familienskifreizeit auf der Schüttalm

In diesem Jahr fand die Oster-Skifreizeit des Skiclubs Waldsolms vom 26.03. bis 02.04.2016 statt.

Insgesamt bestand die Reisegruppe aus 34 Erwachsenen und 25 Kindern/Jugendlichen zwischen 7 bis 70 Jahren.

Die Busfahrt verlief so gut, dass die Gruppe am Samstagmorgen pünktlich zur Öffnung des Skiverleihs in Kleinarl eintraf und sofort den ersten Skitag nutzen konnte.

Ein Teil der Gruppe war auf der Schüttalm super untergebracht. Wir wurden wieder toll betreut und verköstigt durch das Gastgeberpaar Hallinger-Kaml.

Der restlichen Teil der Gruppe verteilte sich auf die Pension Viehhof und das Haus Christine, beides direkt an der Talstation in Kleinarl gelegen.

Unser Überleiterteam bekam dieses Jahr Verstärkung durch den Lehramtsstudenten Tobias Klie. Er passte phantastisch in die Gruppe und war sofort bei allen Kindern und Eltern sehr beliebt. Auch in den kommenden Jahren werden immer wieder Skilehrer gesucht werden- vielleicht ist dies eine Gelegenheit für die nachfolgende Generation, über die Ausbildung nachzudenken… WIR ALS SKICLUB unterstützen euch gerne finanziell dabei!

Ebi Emmrich, Oli Raab und Tobias Klie wechselten sich bei den drei Leistungsgruppen der Kinder ab, so dass alle Nachwuchsfahrer in den Genuss aller Übungsleiter kamen. Die Snowboarder und noch einige von den „Skistartern“ sind mit Lehrern der Skischule Florian über die Pisten geglitten, gecarvt und gesprungen…

Wieder konnten die Mitfahrer in ihren selbstgewählten Gruppen („Skivergnügen“, „No limits“, „Sonne pur“) ihren Bedürfnissen nachkommen und sich sportlich und mental auf das Abschlussrennen, das seit letztem Jahr auch als offizielle Vereinsmeisterschaft ausgetragen wird, vorbereiten.

Dank Bruno Immels guten Beziehungen zum Kleinarler Skizirkus bekamen wir wieder eine anspruchsvolle Rennstrecke durch den Skiclub Kleinarl gesteckt. Nach Schneetreiben und schlechter Sicht im letzten Jahr herrschte dieses Jahr strahlender Sonnenschein.

Wie immer gab es phantastische Zeiten, spektakuläre Stürze, spannende Kopf- an-Kopf Entscheidungen im Hunderstelbereich und familieninterne Challenges (Eltern gegen Kinder).

Die Siegerehrung fand wie im letzten Jahr bei strahlendem Sonnenschein auf der Terrasse der Schüttalm statt. Die Sieger und alle Starter wurden mit Pokalen, Medaillen und Urkunden belohnt.

Tagessieger bei den Frauen wurden Claudia Streller und bei den Männern Tobias Klie. Bei den Snowboardern erzielten Lucie Streller und Felix Fecke die schnellste Zeit.

Wie auch in den vergangenen Jahren war die Familienskifreizeit – mittlerweile eine Skifreizeit für alle Altersgruppen - ein entspannter, sportlicher, geselliger Urlaub mit glücklichen Kindern. Die Gruppenharmonie war grandios und alle kamen auf ihre Kosten. Die Schneebar am Gipfel hat auch schon Tradition.

Mit genug Essen und Trinken und – ganz wichtig: ausreichend aufgeladenen Power Banks für sämtliche elektronischen Geräte, nahm die tolle Stimmung auch auf der Heimfahrt keinen Abbruch. Abends erreichte die Gruppe den Bahnhof Brandoberndorf, gut erholt und voller schöner Erinnerung an eine tolle Woche im Salzburger Land- und die meisten schon mit der Anmeldung für die kommende Freizeit im Kopf oder auf den Lippen.

Der Termin für die nächste Oster-Skifreizeit steht auch schon fest:

1.4. bis 8.4.2017 ! Bitte vormerken!

Um die Zeit bis dahin zu verkürzen, organisiert der Skiclub am 8.10.2016 eine Fahrt zum Kleinarler Oktoberfest nach Oberhausen. Bei Interesse bei Marc Streller (Marc.Streller@arztpraxis-streller.de oder 06085-736) bis 10.07.2016 melden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ski - Club Waldsolms